Titel

Werkgattungen

Papiersorten

Volltextsuche

Kategoriensuche

Verknüpfte Suche

Sie befinden sich hier: Alle Titel / Klavierst├╝ck [op. 33b] / Erstdruck

Klavierst├╝ck [op. 33b]

Quelle: Erstdruck

Quellentyp: Druck

Beschreibung:

Erstdruck. April 1932. San Francisco, The New Music Society of California Publisher. (= New Music. A Quarterly of Modern Compositions, Vol. 5, Nr. 3.) Folio, 8 Seiten. Umschlag aus gelber Pappe; Umschlagtitel orange, Beschriftung der 2. u. 3. Umschlagseite schwarz.

1. Umschlagseite, von Vl.-Schi. links unten über die Seitendiagonale fächerförmig nach oben ausstrahlendes Notensystem; am oberen Seitenrand in großen Lettern: NEW MUSIC, darunter am linken Rand in kleiner Type: A QUARTERLYOF MODERNCOMPOSITIONS; unten rechts: THIS ISSUE CONTAINSKLAVIERSTUECK BYARNOLD SCHOENBERG, darunter links: APRIL, rechts: 1932.

2. Umschlagseite, Verlagsprospekt, Serientitel etc. Seite mit Titelei außerhalb der Seitenzählung, obere Hälfte: KLAVIER-STUECKBYARNOLD SCHOENBERG, darunter: Note: ARNOLD SCHOENBERG has requested that we do not publish eitherbiographical notes or musical explanations concerning his work, sinceboth he and his musical viewpoint are well known.

S. 1-7 Notentext (S. 1: T. 1-11, S. 2: T. 12-21, S. 3: T. 13-29, S. 4: T. 30-40, S. 5: T. 41-48, S. 6: T. 49-56, S. 7: T. 57-Ende)

S. 1 (Rückseite der Titelei), oben auf Mitte: KLAVIERSTÜCK (also ohne Opuszahl), darunter rechts: ARNOLD SCHÖNBERG; 1. Akkolade leicht eingerückt; am Fuß der Seite auf Mitte: Copyright 1932 by Arnold SchönbergMade in U.S.A., daneben links: International Copyright Secured, rechts: All Rights Reserved

S. 2-7 je links am Fuß der Seite: Klavierstück – 7

3. Umschlagseite, Katalog der Serie, bis Vol. 5, Nr. 2 reichend; am Fuß der Seite links: Cover Design by Hazel Watrous, rechts: Pacific Music Press San Francisco.

4. Umschlagseite leer

Eine 2. Auflage (kenntlich am Vermerk SECOND EDITION der 2. Umschlagseite, zudem fotomechanisch verkleinert) dürfte, wie aus dem Serienverzeichnis der 3. Umschlagseite mit 3 Titeln eines 16. Jahrgangs von New Music hervorgeht, frühestens 1943 in New York erschienen sein.

Nach Erlöschen des Copyrights für New Music erschien das Stück zunächst in der Universal-Edition, Wien, später bei Belmont Music Publishers, Los Angeles. Alle posthumen Ausgaben sind in bezug auf den Notenteil fotomechanische Reproduktionen von C; die Belmont-Ausgaben bieten überdies einige neue Lesarten, die auf Vorschläge J. Rufers zurückgehen.


Quellensiegel: C
Gesamtausgabe: Reihe B, Bd.4, S. 45

zurück